Zweiseitiges Rechtsgeschäft

Aus Jura Base Camp
Version vom 11. August 2017, 11:32 Uhr von Marc (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „ist ein zwischen zwei Vertragspartnern geschlossener Vertrag, der eine Willensübereinstimmung über die Herbeiführung eines bestimmten Rechtserfolges enthäl…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ist ein zwischen zwei Vertragspartnern geschlossener Vertrag, der eine Willensübereinstimmung über die Herbeiführung eines bestimmten Rechtserfolges enthält. (Vertrag Rechtsgeschäft)